Startseite » Planung

Wie gehen wir gemeinsam bei Ihrem Projekt vor?

Wir vereinbaren einen gemeinsamen unverbindlichen telefonischen Besprechungstermin.
Sie schildern uns Ihre Lage und bekommen Anregungen bzgl. Ihrem Projekt.
Bei Interesse erhalten Sie von uns ein unverbindliches schriftliches Angebot.
Sie entscheiden sich innerhalb 10 Werktage für unser Angebot und bekommen bei Zusage eine Auftragsbestätigung.
Wir briefen Sie für unseren gemeinsamen Workflow Ihre Sitemap (mit allen Unterseiten) und vereinbaren eine verbindliche Terminierung.
Sie liefern uns nach Ihren Zeitvorgaben Ihren Seitenplan, Ihre Daten und Zugänge.
Wir setzen Ihr Projekt bis zu Ihrer ersten Layoutansicht um.
Nach unserem ersten Korrekturdurchlauf erhalten Sie von uns das fertige Projekt und wir bitten Sie um Online-Freigabe.
Falls noch ein weiterer Korrekturdurchlauf nötig sein sollte, verwenden wir den angebotenen Stundensatz. Ihre eigenen Korrekturwünsche können Sie aber auch nach der Einweisung eventuell selbst durchführen.
Nun sind Ihre Korrekturen alle durchgeführt und Ihr fertiges Projekt steht zur endgültigen Online-Freigabe zur Verfügung.
Sie erhalten von uns eine telefonische Einweisung in Ihr neues Webprojekt, ggf. mit Teams oder ähnlicher Software.
Geschafft – zur beidseitigen Zufriedenheit. Unser gemeinsamer Auftrag ist nun abgeschlossen.
Ihre Bezahlung bzw. Ihre erste Rate wird fällig.
Sie erhalten von uns eine Rechnung mit Zahlungsziel innerhalb 5 Werktage nach Rechnungseingang.
Wir freuen uns über zufriedene Kunden und sind dankbar für jedes offene Feedback inkl. Ihre Verbesserungsvorschläge.

WAS IST DAS GRUNDLEGENDE ZIEL IHRES PROJEKTES?

Genereller Webauftritt, Verkauf, Kontaktanfragen, Nutzerplattform, etc.?

  • Wer ist Ihre Zielgruppe?
  • Wie groß ist das potentielle Marktvolumen?
  • Was möchte Sie genau präsentieren?
  • Welchen Zweck sollte Ihre Webseite erfüllen?
  • Gibt es bestimmte Leistungen die besonders gegenüber dem Mitbewerbern vorzuheben sind?
  • Die Webseiten mit Link der Mitbewerber bitte angeben!
  • Welche Maßnahmen und Kanäle nutzen Ihre Mitbewerber und wie hoch sind die geschätzten Budgets?
  • Welches Webdesign bzw. Webseite gefällt Ihnen am besten?
  • Wie könnte die Navigation Ihrer Webseite aussehen?
  • Soll die Webseite ggf. mehrsprachig werden?
  • Sind Besucherstatistiken zukünftig zu berücksichtigen?
  • Keyword-Recherche – SEO-Optimierung gewünscht?
  • Wer erstellt Ihre Texte der neuen Webseite?
  • Gibt es bereits digitale Fotos für Ihre neue Webseite?
  • Wer pflegt Ihre Webseite in Zukunft?
  • Ist bezahlte Werbung über Google AdWords geplant?
  • Benötigen Sie komplette Online-Marketing-Strategiefindung wie Video, Social Media, Blog, Newsletter, Affiliate-Marketing …?

Strukturierte Leserführung

Dem Besucher Ihrer Webseite die Führung so einfach wie möglich gestalten

Technik

Selektives Lesen: Benutzer scannt den Monitor ab und sucht sich gezielte Infos. Stimmt das Gesamtpaket nicht innerhalb weniger Sekunden ist der Besucher wieder verschwunden.

Texten

Oben kommen die wichtigsten Informationen, Sliderfunktionalität, Keywords berücksichtigen, genaue Benennung und präzise Sprache, kurze Absätze, Überschriften H1, H2, H3, ständige Aktualität.

Roter Faden

Gliederung/Ordnung: Der Autor stellt klar um was es geht. Er bringt seine einzelnen Ansichtspunkte in eine sinnvolle Reihenfolge und verdeutlicht, wie sich die Sätze aufeinander beziehen.

STELLEN SIE SICHER, DASS SIE DAS OPTIMALE SYSTEM VERWENDEN

Unsere Software ist schnell, schlank und marktorientiert.

Seit November 2019 hat das erfolgreiche WordPress-CMS-Theme Avada bereits mehr als 775.000 Menschen zum Kauf bewegt – über 24.000 User haben dafür 5 Sterne vergeben! Unser Content-Management-System hat eine Vielzahl attraktiver Designs die wir individuell für Sie designen. Dieses System gibt Ihnen auch die Möglichkeit viel selbst an Ihrer Webseite zu ändern oder zu gestalten. Wir möchten Ihnen Unabhängigkeit erschaffen, somit heben wir uns von unseren Mitbewerbern ab. Sie dürfen natürlich auch weiter unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Die erste Freiheit von WordPress: Sie können das Programm für jeden Zweck ausführen
Die zweite Freiheit von WordPress: Sie können leicht lernen, wie das Programm arbeitet und es so verändern, wie Sie es möchten
Die dritte Freiheit von WordPress: Sie können es kostenlos weiter verteilen
Die vierte Freiheit von WordPress: Sie können kopieren und Ihre modifizierten Versionen frei verteilen

NACH BEDARF, PLATTFORMÜBERGREIFEND, BENUTZERÜBERGREIFEND

In klaren, leicht verständlichen Schritten selbst gestalten

Die Grundsoftware WordPress mit CMS Avada dient zur optimalen Erstellung und Pflege von Webseiten. Sie können auch selbst Speicherungen rückgängig machen. Mit einem Marktanteil von knapp 62 Prozent ist WordPress das beliebteste Content-Management-System weltweit und wird ständig den Bedürfnissen des Internets upgedatet. Hackerangriffe sind längst keine Seltenheit mehr, daher sind die ständigen Updates der Webseite von großer Bedeutung. Im Oktober 2019 veröffentlichten die Nutzer von WordPress rund 70,2 Millionen Blog-Posts. Die Anzahl der Page Views von WordPress-Artikeln belief sich im Oktober 2019 auf rund 22,9 Milliarden. Somit müsste diese Entscheidung Ihnen eine Sicherheit für Ihre Zukunft geben. Quelle: https://de.statista.com/

Vorsprung für Ihren Webauftritt

Verwenden Sie am besten authentisches Bildmaterial: Ihr Produktfoto, Ihre Außen- und Innenfotos, Sie als Person bzw. Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Wir gestalten somit gemeinsam Ihre Bildsprache passend zu Ihnen und Ihrem individuellen Projekt.
Wir verwenden dafür auch gerne zusätzlich kreative Designfotos für Ihren genialen Webauftritt.

ARD/ZDF Onlinestudie 2021

0Mio.

nutzen in BRD das Web

0%

sind unter den 50-Jährigen

0%

sind zwischen 50–69 Jahre

0%

sind ab 70-Jähringe

Immer mehr Smartphone-Besucher

Durch die weitere Verbreitung von mobilen Endgeräten und niedrige Mobilfunkpreise ist der Anteil mobiler Internetnutzer in Deutschland in den vergangenen Jahren noch mehr gestiegen. Die Anzahl der Smartphone-Nutzer beläuft sich hierzulande auf rund 62,6 Millionen. Im Jahr 2021 besaßen rund 94,2 Prozent der 14- bis 19-jährigen Personen in Deutschland ein Smartphone/Handy im Haushalt. In der Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen waren es 95,5 Prozent, bei den 30- bis 39-Jährigen 96 Prozent. (Quelle: statista)

Quelle: Weltbank

Social Media Kanäle Deutschland

0Mio.

monatl. Nutzer Facebook

0Mio.

monatl. Nutzer Instagram

0Mio.

monatl. Nutzer Pinterest

0Mio.

monatl. Nutzer YouTube

Social Media Nutzer

Frauen sind in Deutschland die Intensivnutzer in Bezug auf Social Media. Es sind zwar nicht mehr Frauen in Social Media unterwegs als Männer, sie sind jedoch deutlich länger aktiv, im Schnitt nämlich 106 Minuten pro Tag (Männer: 81 Minuten). Am Wochenende sind Frauen 125 Minuten pro Tag im Social Web aktiv, Männer 96 Minuten (Deutsche im Schnitt: 110 Minuten).

Planen Sie Ihr Online-Marketing

Seien Sie immer einen Schritt gegenüber Ihren Mitbewerbern voraus

Unverbindlich Kontakt anfordern